Jan-Hendrik GrelleSEO Manager

    Jan-Hendrik Grelle

    SEO Manager

    Besonders gut bei der MSO Digital gefällt mir der freundschaftliche Umgang unter den Kollegen. Trotz vieler unterschiedlicher Typen ist die Stimmung humorvoll und locker. Ich unternehme auch privat viel mit meinen Kollegen, was sich im Zusammenhalt untereinander widerspiegelt. Außerdem haben wir für die Feierabendplanung einen (wenn auch inoffiziellen) Chief Party Officer! Das spricht für sich ;)

    1. Wer bist du und was machst du bei MSO Digital?
      Ich bin Jan-Hendrik Grelle, 26 Jahre alt und arbeite als SEO Manager in der Abteilung Online Marketing. Angefangen habe ich im November 2014 als Trainee im Online Marketing, habe jedoch schnell meine Passion in der Suchmaschinenoptimierung gefunden und deshalb auch vorzeitig mein Trainee-Programm beendet.
      Mein Aufgabenbereich ist sehr vielfältig: Von der Erstellung von SEO-Konzepten über das Consulting bis zur On-/OffPage-Optimierung verbessere ich die Sichtbarkeit unserer Kunden in Suchmaschinen.
    2. Was gefällt dir besonders an MSO Digital und wie würdest du das Arbeitsleben beschreiben?
      Besonders gut bei der MSO Digital gefällt mir der freundschaftliche Umgang unter den Kollegen. Trotz vieler unterschiedlicher Typen ist die Stimmung humorvoll und locker. Ich unternehme auch privat viel mit meinen Kollegen, was sich im Zusammenhalt untereinander widerspiegelt.
    3. Was ist dein Lieblingsort in Osnabrück / Lingen / Düsseldorf?
      Ich habe in Osnabrück keinen wirklichen Lieblingsort – solange ich von Freunden & Familie umgeben bin geht es mir fast überall gut. Zum Feiern bin ich gerne in der “Kleinen Freiheit”, einem Club direkt am Güterbahnhof. Abwechslungsreiche, gute Musik und genau das richtige Klientel – da machen die Wochenenden Spaß!
    4. Wo gehst du Mittags am liebsten Essen?
      Mittags gehe ich am liebsten dort essen, wo ich am Vortag nicht war. Die Abwechslung macht’s – und unser Büro in Osnabrück ist so nah an der Innenstadt, dass die Auswahl mehr als reichlich vorhanden ist :)
    5. Was machst du gerne in deiner Freizeit / was würdest du gerne in Osnabrück / Lingen / Düsseldorf noch ausprobieren?
      In meiner Freizeit beschäftige ich mich gerne mit Musik und Fußball; beides sowohl aktiv als auch passiv. Als Musikfan versuche ich außerdem so viele Konzerte und Festivals wie möglich zu besuchen.
      In Osnabrück soll die Aussicht vom Piesberg sehr eindrucksvoll sein, davon werde ich mich bald mal persönlich überzeugen. Man hat von dort einen hervorragenden Blick über die gesamte Stadt und kann bei gutem Wetter weit über das Land schauen.
    6. Was muss man in Osnabrück / Lingen / Düsseldorf unbedingt gesehen haben?
      Wer Livemusik mag und wen Menschengedrängel nicht stört, der sollte einmal die Osnabrücker Maiwoche besuchen. 10 Tage lang ist die Stadt überfüllt, eine Bühne reiht sich an die andere – und die Bier- und “Fressbuden” kommen natürlich auch nicht zu kurz ;)
    7. Fährst du in deinem Urlaub lieber in die Berge oder an’s Meer? Und hast du ein besonders schönes Urlaubserlebnis?
      Im Urlaub fahre ich definitiv ans Meer – kalt und nass ist es in Osnabrück leider häufig genug. Ein besonderes Urlaubserlebnis war der Trip mit einem VW-Bulli durch die Pyrenäen. Das Ziel war am Ende übrigens der Mittelmeer-Strand ;)
    8. Womit fährst du am liebsten im Vergnügungspark?
      Ganz klassisch mit der Achterbahn.
    9. Hast du zum Abschluss noch eine schöne Anekdote zu unserer Agentur?
      Das besondere an MSO Digital? Andere Agenturen haben nur einen CEO. Wir haben mit einem CPO sogar einen (inoffiziellen) Chief Party Officer :D

    Dein neuer Job im Online Marketing